CDU Niederzissen für die Zukunft gerüstet Niederzissen.

klausur_gr.jpgZu einer Klausurtagung in der Kastelney auf Burg Olbrück trafen sich jetzt der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Niederzissen sowie Mitglieder der CDU-Gemeinderatsfraktion und -liste, um abseits des örtlichen Geschehens über die Arbeit der vergangenen Jahre zu resümieren und den Blick nach vorn zu richten.

„Niederzissen hat sich insbesondere in den vergangenen vier Jahren positiv entwickelt“, so Ortsvorsitzender Richard Keuler in seinem Resümee. „Dies war möglich, dank der guten Zusammenarbeit der CDU-Fraktion mit Ortsbürgermeister Karl-Heinz Bersheim und allen politischen Kräften im Gemeinderat Niederzissens. Auf diesem Weg wollen wir fortfahren und unsere Heimatgemeinde Niederzissen und Rodder in die kommenden Jahre führen“.
Als nächste Schritte werden sich die Mitglieder am Freitag, den 4. April zu einer Mit-gliederversammlung und am Samstag, den 19. April zu einem Informationsnachmittag auf den Bausenberg treffen. Diese Infowanderung steht auch allen Bürgerinnen und Bürgern Niederzissens, die sich für alle Fragen zur Pflege des Naturdenkmals z. B. durch Zaun und Ziegen, sowie der Erhaltung des Martinsfeuers interessierten, offen.