Neuer Vorstand gewählt
Dem CDU-Ortsverband Niederzissen ist es in der Vergangenheit zunehmend gelungen, junge Mitglieder für die gemeinsame Sache zu gewinnen. Diesen Verjüngungsprozess fortzusetzen, gab Ortsverbandsvorsitzender und Ortsbürgermeister Rolf Hans bei der Mitgliederversammlung in der Ratsschenke als Ziel für die künftige Arbeit aus. Mit 62 Mitgliedern ist der Ortsverband Niederzissen der größte der CDU-Verbände im Brohltal. Im Gemeinderat stellen die Christdemokraten mit neun Sitzen ebenfalls die stärkste Fraktion und mit Rolf Hans zudem den Gemeindechef. Im Verbandsgemeinderat ist der Ortsverband durch Petra Schneider, Richard Keuler und ebenfalls Rolf Hans mit drei Mitgliedern vertreten. Keuler übt zudem das Amt des Ersten VG-Beigeordneten aus und gehört dem Kreistag an. Was für die künftige Arbeit ebenfalls von Bedeutung ist: Die Kassenlage des Ortsverbandes ist gut und zuletzt konnte sogar ein dickes Plus eingefahren werden. „Das Ziel lautet, junge Mitglieder für die CDU zu gewinnen, aufzubauen und verantwortlich in Gremien der Kommunalpolitik einzusetzen“, sagte der Verbandsvorsitzende. Diese Vorgabe ist schon aus der Neubesetzung des Vorstandes ersichtlich: Mit Tobias Schneider, Sophie Hans und Nico Degen sind drei Nachwuchskräfte als Beisitzer in das Führungsgremium aufgerückt. Neu im Vorstand sind auch Rita Steinfink und Stefan Schiele - ebenfalls als Beisitzer. Rolf Hans wurde in der von Guido Ernst (MdL) geleiteten Wahl einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Hans übt das Amt seit 2013 aus. Petra Schneider wurde als Stellvertretende Vorsitzende ebenso wiedergewählt. Neuer Schriftführer ist Gerd Loth, der bislang schon als Beigeordneter im Vorstand mitgearbeitet hat und jetzt in die Fußstapfen von Florian Bröker tritt, der künftig etwas kürzertreten möchte. Als Beisitzer bleibt Bröker aber im Vorstandsteam. Ein weiterer Beisitzer ist Ingo Stürmer. Ausgeschieden sind jedoch Dieter Lukas, Björn Pfeif und Hartmut Keuler, denen der Vorsitzende herzlich für die Arbeit in den vergangenen Jahren dankte. Vorstand2015_kl.jpg
Der neue Vorstand des CDU-Ortsverbands Niederzissen zusammen mit Wahleiter Guido Ernst (rechts): Tobias Schneider (von links), Nico Degen, Sophie Hans, Rolf Hans, Petra Schneider, Gerd Loth und Florian Bröker.