CDU-Ortsverband Niederzissen verzichtet auf eigene Plakatwerbung
plakat_kl.jpg
Pressemitteilung

Niederzissen. Liebe Bürgerinnen und Bürger. Der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Niederzissen hat den Entschluss gefasst, auf eigene Plakatwerbung anlässlich der Kommunalwahl zu verzichten. Stattdessen hat man sich dazu entschlossen, detailliert über Projekte und Aufgaben in der Gemeinde zu berichten. Wie sie sicher schon festgestellt haben, sind aktuelle Themen der Gemeinde Niederzissen in den letzten Monaten vom CDU-Team diskutiert und in Presseberichten ausführlich dargestellt worden. Dabei haben wir die Entwicklungen in der Gemeinde ausführlich beleuchtet und unsere jeweiligen Standpunkte klargestellt. Diese Presseberichte können sie im Übrigen auf unserer Homepage: www.cdu-niederzissen.de nachlesen und sich so ein Bild über unsere Arbeit machen. Wir sind der Meinung, dass wir mit unserer Gestaltung des Wahlkampfes dem Bürger besser vermitteln können, wo Handlungsbedarf in der Gemeinde besteht und welche Meinungen wir dabei vertreten. Nachdem wir sehen, wie sehr die Gemeinde mit Wahlplakaten zugepflastert ist, sind wir im Nachhinein froh über unseren Entschluss, auf diese Art der Wahlwerbung zu verzichten.