Home
CDU-Team Niederzissen erstellt Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2014 Drucken
Pressemitteilung
Niederzissen. Nach der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Niederzissen Ende Januar, trafen sich die frischgewählten Kandidaten der CDU-Liste um Aufgaben und Ziele für die Zeit nach den Kommunalwahlen 2014, am 25.05.2014, zu definieren. Die Kandidaten bringen durch ihre unterschiedlichen Ausbildungen und Berufe ein breites Spektrum an Wissen und Können mit.
Um ein Mandat für den Gemeinderat Niederzissen bewerben sich neben dem Orts-verbandsvorsitzenden Rolf Hans folgende Kandidaten: Florian Bröker, Stefan Schiele, Ingo Stürmer, Jürgen Schneider, Bernd Nonn, Gerd Krudewig, Susanne Odenthal, Markus Marino, Hartmut Keuler, Gerd Loth, Andreas Schröder, Christian Trapp, Sabine Theis, Dieter Lukas, Herbert Both, Björn Pfeif, Anna-Lena Schori, Linda Pfeif, Cornelia Adams, Gerwig Käse und Hans Jörg Degen. Damit hat man eine Mannschaft zusammengestellt, die neben männlichen Kandidaten auch fünf Damen umfasst und mit sieben derzeitigen Ratsmitgliedern die meiste Erfahrung unter allen Mitbewerbern mitbringt.
Als Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters kandidiert der Ortsverbandsvorsitzende Rolf Hans. Er ist ein „gebürtiger Niederzissener“ und war lange Jahre im SC Niederzissen als Spieler, Trainer und Funktionär tätig. Rolf Hans ist Fraktionssprecher der CDU-Fraktion im Gemeinderat Niederzissen. Er ist durch die enge Zusammenarbeit mit Ortsbürgermeister Richard Keuler mit allen Themen bestens vertraut. Seit dem letzten Jahr hat er auch die Führung des CDU-Ortsverbandes Niederzissen übernommen. Rolf Hans ist verheiratet, hat eine Tochter und ist bei der Deutschen Post AG in der Zentrale in Bonn beschäftigt. Der 53jährige Postbetriebsinspektor ist dort im Bereich „Politik und Regulierungsmanagement“ tätig. Heimatverbunden, aufgeschlossen, kontaktfreudig, den Traditionen verpflichtet, will er sich für seine Heimatgemeinde Niederzissen einsetzen.
Zusammen mit dem CDU-Team hat er folgendes Programm für die nächste Legislaturperiode aufgestellt. Einen Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit sieht er in der Umsetzung der in Planung befindlichen Projekte. Hier stehen der Neubau des Bauhofes, der Mehrgenerationenplatz sowie der Marktplatz – 2. Bauabschnitt (Abriss alter Bauhof – Neugestaltung Freifläche) - ganz oben auf der Agenda. Die Teilumgestaltung der Grünflächen in der Gemeinde Niederzissen ist in Planung. Des Weiteren soll die begonnene Umstellung der Straßenbeleuchtung mit LED-Technik fortgeführt werden. Weitere Straßensanierungen sind ins Auge gefasst worden. Die Förderung von weiterer Gewerbeansiedlung in Niederzissen steht ebenfalls auf dem Programm. Eine große Aufgabe sieht Rolf Hans in der Verbesserung der Verkehrsprobleme in Niederzissen, die zum Teil durch die Missachtung der Straßenverkehrsordnung, einem hohen Verkehrsaufkommen, aber auch durch Staus auf der angrenzende A 61, ihre Ursache haben. Die Förderung der Ortsvereine ist ebenfalls ein Ziel, was sich Rolf Hans mit seinem Team auf die Liste der Aufgaben geschrieben hat. Schließlich sind sie der Puls des kulturellen und sportlichen Zusammenlebens in der Gemeinde. Was die Vereine an Arbeit leisten, ist unbezahlbar. Damit schaffen sie Zusammenhalt in einer sich rasant verändernden Gesellschaft. Unterstützung für die genannten Maßnahmen erhält Rolf Hans von den Kandidaten der CDU-Liste. Man hat das Programm im Team besprochen und diskutiert. Nun werden die einzelnen Themen in weiteren Treffen beleuchtet und Ziele definiert, um die bestmöglichsten Ergebnisse für die Gemeinde, in den einzelnen Punkten zu erreichen. Das CDU-Team ist auf dem Weg nach Lösungen für eine zukunftsorientierte Gestaltung der Gemeinde Niederzissen zu suchen.
treffen_12.02.2014.png
CDU-Team Niederzissen bei der Erstellung des Wahlprogramms: (stehend v.l.n.r.) Jürgen Schneider, Anna-Lena Schori, Gerd Loth, Susanne Odenthal, Florian Bröker, Rolf Hans, Bernd Nonn, (sitzend v.l.n.r.) Dieter Lukas, Björn Pfeif, Linda Pfeif, Hartmut Keuler, Christian Trapp, Markus Marino, Andreas Schröder und Gerd Krudewig.
 
Mitglied werden
mitglieder.jpg
Machen Sie mit. Werden Sie Mitglied in der CDU.
Online-Mitgliedsantrag. PDF
logo_vg.jpg
logo_kreis1.jpg
logo_rhl_pf.jpg
070504-grupo-rahmen-184x142.gif
© CDU - Niederzissen