Home arrow Aktuelles arrow Niederzissener CDU-Mitglieder begleiteten Baldauf am Nürburgring.
Niederzissener CDU-Mitglieder begleiteten Baldauf am Nürburgring. Drucken

ring_gr.jpgNiederzissener CDU-Mitglieder begleiteten Baldauf am Nürburgring Die Niederzissener Christdemokraten Richard Keuler, Achim Loth und Sebastian Jeub begleiteten neben anderen Parteifreunden am 9. Juli 2008 den Landeschef und Fraktionsvorsitzenden der rheinland-pfälzischen CDU, Christian Baldauf, der im Rahmen seiner informellen Sommertour am Nürburgring weilte. Mit von der Partie waren die beiden Landtagsabgeordneten Guido Ernst und Walter Wirz, die erste Kreisbeigeordnete Ingrid Näkel–Surges, der Fraktionsvorsitzende der Christdemokraten im Kreistag, Karl-Heinz Sundheimer, der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Adenau, Jürgen de Temple, Verbandsbürgermeister Bernd Weidenbach und Ortsbürgermeister Udo Statmann aus Dümpelfeld.
Baldauf informierte er sich mit Nürburgringhauptgeschäftsführer Walter Kafitz und Projektingenieur Oliver Schmidt über das Projekt „Nürburgring 2009“. Er zeigte sich angetan vom Baufortschritt und der Dimension der Maßnahme, die für ihn „einen weiteren Schub von zusätzlichen Arbeitsplätzen“ bedeute. Er versprach, das Projekt weiterhin zu begleiten und im Herbst wieder „in diesen wunderschönen Kreis“ zu kommen.
Im anschließenden Gespräch wurden die Themen Pendlerpauschale, Ehrenamt und Mineralölpreis ausgiebig diskutiert.

 
© CDU - Niederzissen